salbe bei verbrennungen

Diese Zutaten werden benötigt:

Zubereitung: Zuerst die Ucuuba-Butter langsam in einem Wasserbad schmelzen und kurz bevor diese flüssig wird, die Bacuri-Butter dazugeben und gleichmäßig rühren. Im Anschluss, stellen sie das Wasserbad in einen Topf mit kaltem Wasser. Sobald das Butter-Gemisch anfängt, sich wieder zu verfestigen, geben sie das Buriti-, Copaiba-, Pracaxi und Passionsfruchtkern-Öl dazu. Rühren nicht vergessen. Jetzt, kann die Salbe in einen Tiegel gefüllt werden und sollte noch 60 min kühlen, bevor sie zur Anwendung kommt.

Unser Tipp: Wer gerne experimentiert und nach der richtigen Zusammensetzung sucht, kann das Passionsfruchtkern-Öl auch durch Andiroba-Öl ersetzen.