Unsere Rohstoffqualität

Biologisches Wissen, nachhaltige Wildsammlungen und genetisch reine Amazonaspflanzen – dafür steht unsere Rohstoffqualität. Als innovativer Hersteller legen wir besonderen Wert auf Vertrauen und volle Zufriedenheit. Deshalb produzieren und entwickeln wir nur sinnvolle Produkte und übertreffen selbst hohe Produktanforderungen.

regenwaldschutz

Projekte zum Regenwaldschutz

nachhaltige wildsammlung

Nachhaltige Wildsammlung

urpflanzen

Urpflanzen als Ausgangsstoff

Der Grund, warum unsere Rohstoffqualität so phänomenal ist

Eine „normale“ Rohstoffverarbeitung von Naturprodukten unterliegt einem herkömmlichen Verarbeitungsprozess, in dem leider vieles verloren geht.

Durch intensive Erhitzung geht zum Beispiel der Gehalt organischer Schwefelverbindungen in konventionellen Rohstoffe verloren – wenn er überhaupt vorhanden war. Die meisten Menschen ahnen nicht einmal, dass viele chronische Krankheiten bereits durch einen Mangel von Schwefel in der Ernährung selbst entstehen können.

Der Schwefelgehalt
Schwefel kann erstaunliche Regenerationsprozesse ins Rollen bringen. Man sagt immer wieder, Schwefel sei doch ausreichend in großen Mengen in sämtlichen Produkten enthalten. Doch wann haben Sie zuletzt Rohmilch getrunken? Wann rohes Gemüse oder rohe Kräuter gegessen? Und wann haben wir „rohen“, also ungerösteten und nicht-erhitzten Kakao gegessen?

Wie wir die wilden Pflanzen verarbeiten

Die gesammelten wilden Früchte und Pflanzen werden zuerst gewaschen und unter der peruanischen oder brasilianischen Sonne mehrere Wochen schonend und geschützt vor UV-Strahlen getrocknet.

Nachdem der Großteil des Wasser entzogen ist, werden die Rohstoffe vor Ort bei max. 40° C mit einer Schneckenpresse gepresst, um die Inhaltsstoffe zu schonen und anschließend über einen mechanischen Filter gereinigt.

Die wilden Pflanzen und Samen für unsere reichhaltigen Pflanzenöle werden nicht wie oft üblich „heimlich“ erhitzt und besitzen dadurch einen höheren Peroxidwert. Doch das ist kein negatives Qualitätsmerkmal, denn es handelt sich um wilde Früchte. Sie sollten eher stutzig werden, wenn „kaltgepresste Pflanzenöle“ einen Peroxidwert von 5 (+/-) besitzen. Wir garantieren die höchste ökologische Qualitätsstufe und Wirkstoffdichte.

Einige Rohstoffe werden auch einer Fermentation unterzogen, die bei unserem Verfahren eher eine Oxidation* darstellt. Durch diese Methode wird der Anteil „guter“ Bakterien und Enzyme erhöht, die Rohstoffe werden auf natürliche Weise haltbarer und geschmacksintensiver.

Wilde Rohstoffe für exklusive Qualität

Mit der Verwendung unserer Rohstoffe garantieren wir die höchstmögliche Wirkstoffdichte und Nachhaltigkeit. Alle Pflanzenteile werden zu 100% wild gesammelt. Vor Ort, also mitten im Amazonas werden die Amazonas-Rohstoffe schonend weiterverarbeitet. Unsere indigenen Partner wissen genau, wieviel sie der Natur entnehmen dürfen und bekommen sehr faire Preise von uns.

Ein Wort zu den Verordnungen

Oft folgt ein Großteil der Hersteller einfach nur einem neuen Trend. Viele der Kaufleute, die ohne jede Unterstützung von Fachleuten eine Firma für Naturprodukte oder Kosmetikrohstoffe leiten, haben keine Ahnung von Verbindungen, Vitaminen und Wirkstoffen. Alles was als Trend angepriesen wird oder als neues Wundermittel gilt, muss für sie aus Gründen der besseren Verkäuflichkeit in ein Produkt – oft auf Kosten der Konsumenten. Es wird nicht darauf geachtet, ob Stoff A zu Stoff B passt, weil bei Kaufleuten das Wissen dafür nicht vorhanden ist.

Da kann unter Umständen ein Stoff A die Wirkung von Stoff B vollständig aufheben. Auch die Raffinierung ist ein Grund, aus dem ein Großteil der Naturprodukte und Kosmetikrohstoffe nicht wie erhofft wirken kann.

Und auch wir sind nicht perfekt. Es gibt bei Menschen (und auch bei Tieren) einfach einen kleinen Prozentsatz, bei dem einige Produkte keine Wirkung entfalten. Andere Hersteller werden dir das vermutlich nicht sagen, deswegen machen wir das jetzt!

Ein Grund kann eine ungewöhnliche Lebensweise oder auch eine schwere Krankheit sein. Jeder Mensch ist anders (andere Größe, anderes Gewicht) − bei dem einen wirken bereits wenige mg, wohingegen der andere die fünffache Menge benötigt.

Mit den Produkten von Samuria soll dir das nicht passieren. Wir wissen, wie unsere Rohstoffe funktionieren, wie die Inhaltsstoffe arbeiten und im Körper oder von der Haut verarbeitet werden, welche Mengen und Verbindungen sinnvoll sind und auf welche Dinge man bei der Rezeptur achten muss. Ein wichtiger und entscheidender Unterschied.

Aktualisierung
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.