Diese Zutaten werden benötigt:

Zubereitung: Die Murumuru- oder Cupuacu-Butter langsam bei kleiner Hitze in einem Wasserbad schmelzen und das Buriti-, Pataua, Pequi- und Passionsfruchtkern-Öl gleichmäßig einrühren. Jetzt in ein 100 ml Behältnis abfüllen und vor der Anwendung für 10 min auf die Heizung legen. Die Ölmischung zwischen den Fingerspitzen verreiben und und gleichmäßig in die Haare einmassieren.

Unser Tipp: Wer gerne experimentiert, darf das Passionsfruchtkern-Öl gerne durch Pracaxi-Öl ersetzen oder die Murumuru/Cupuacu mit Bacuri-Butter. Die Bacuri ist besonders für dunkle und krause Haare geeignet.