Guarana (bot. Paullinia cupana) ist eine Lianenart aus dem Amazonas-Regenwald, gilt als natürlicher Wachmacher und wird von den Maués-Indianern als natürliches Heilmittel gegen viele Leiden verwendet. In Europa wird Guarana hauptsächlich wegen seiner wachmachenden Eigenschaften genutzt und ist die perfekte Alternative zu reinen Koffeintabletten, Energy Drinks oder anderen synthetischen Präparaten. Die Indianer nennen die Guarana-Frucht auch “Frucht der Jugend” oder “Auge des Waldes”.

Wie wirkt Guarana

Guarana ist als natürlicher Muntermacher bekannt und gilt als die koffeinreichste Pflanze auf unserem Planeten. Das Besondere: Das Guarana Koffein ist zusätzlich an verschiedene Gerbstoffe gebunden. Guarana ist lange Zeit relativ unbekannt gewesen und wird hauptsächlich im Ausdauersport geschätzt. Mittlerweile findet man immer mehr Guarana-Produkte wie Pulver, Kapseln, Tee oder Trinkschokolade in den Läden. Auch die Naturheilkunde ist auf Guarana aufmerksam geworden und verwendet den Regenwald Rohstoff erfolgreich bei chronischer Müdigkeit, Erschöpfung, zur Steigerung der Konzentration oder als fiebersenkendes Mittel.

Guarana besitzt die positive Eigenschaft, dass das enthaltene Koffein an verschiedene Gerb- und Ballaststoffe gebunden ist. Bildlich gedacht dienen diese Verbindungen als eine Art Speicher, aus dem über viele Stunden schonend und gleichmäßig das Koffein an den Organismus abgebeben wird. Das Guarana-Koffein, ganz egal ob aus Pulver, Kapseln oder Tabletten wird also zeitversetzt resorbiert, anschließend demethyliert und oxidiert (herauslösen einer Methylgruppe aus einem Molekül). Durch diesen Prozess wirkt Guarana schonend und für mehrere Stunden. Du bleibst viel länger fit und vermeidest ein ständiges auf und ab des Blutzuckerspiegels.

Im Gegensatz zu Kaffee oder Koffeintabletten macht Guarana nicht nervös, wirkt belebend und stärkend auf Körper und Geist. Es wird oft behauptet, Guarana Koffein unterscheidet sich gänzlich von dem Koffein aus der Kaffeebohne, doch dies ist eine Fehlinformation. Die schonende und wachmachende Wirkung beträgt erfahrungsgemäß ca. 4 bis 6 Stunden. Weiterhin belegt eine Studie (Bo Netterstrom), dass Guaraná den Fibrinogengehalt des Blutes senken kann. Aufgrund der aktuellen Studienlage wird geprüft, ob Guarana als natürliches Mittel zur Blutgerinnung (Antikoagulation) verwendet werden kann.

Guarana Qualität

Noch nicht lange auf dem Markt und schon weicht die Qualität der Massenproduktion und billige Guaranaprodukte überschwemmen den Markt. Was viele Hersteller wissen, Dir aber nicht sagen: Guarana wird mittlerweile nach alter Monokultur-Tradition in China angebaut. Auf schädliche Pestizide wird wahrscheinlich nicht verzichtet, denn hier zählt nur der Ertrag. Falls das Guarana nicht genügend Koffein enthält, wird halt mit synthetischem Koffein nachgeholfen. Im Anschluss wird das Guarana containerweise nach Brasilien verschifft und erhält im Hafen eine neue Herkunftsbezeichnung. Das “Naturprodukt” ist nun Made in Brasil und wer das nötige Kleingeld hat, bekommt natürlich auch ein Bio-Siegel.

Im Anschluss erzählt man von kleinen Bauerngemeinden aus Brasilien. Klar, diese gibt es natürlich wirklich, doch der steigende Bedarf und die Gier verleiten die ortsansässigen Bauern immer öfter zum Gebrauch von Pestiziden. Teilweise rodet man ganze Parzellen, pflanzt innerhalb dieser Flächen massenweise Guarana und verpackt es dann auch wieder als Bio oder wild gesammelt. Wir haben uns klar gegen diesen Trend entschieden und verarbeiten nur wilde Guarana aus nachhaltiger Wildsammlung. Unterstützt werden wir von starken Partnern, welche sich dem Schutz des Amazonas-Regenwaldes verschrieben haben.

Nur so kannst Du wirklich sicher sein, dass wir tatsächlich nur wilde Guarana verarbeiten. Das hilft nicht nur gegen Müdigkeit, es schont auch die Umwelt und macht ein gutes Gefühl. Doch wir gehen noch einen Schritt weiter! Unsere Kapseln enthalten nicht nur Guarana, sondern eine intelligente Verbindung natürlicher Wirkstoffe. Durch einen aufwendigen Prozess wird ein bestimmter Inhaltsstoff an das Guarana gebunden, wodurch die Wirkung um ein vielfaches potenziert wird. Wir mischen also nicht einfach zusammen, sondern entwickeln limitierte aber einzigartige Naturprodukte. Das ist der Grund, warum unser Cupuacu-Pulver anders wirken als herkömmliche Guarana-Produkte. Die genaue Verbindung bleibt natürlich streng geheim!

Guarana Kaufen

Wie überall im Leben, gibt es natürlich auch Nachteile bei der Verwendung naturreiner Rohstoffe. Samuria wirst Du wahrscheinlich niemals in der Apotheke oder in der Drogerie erhalten. Als Manufaktur haben wir ein klares Ziel: Die besten Nahrungsergänzungsmittel der Welt. Um diesem Ziel gerecht zu werden, können wir nur wilde Regenwald Rohstoffe verarbeiten, denn nur so können wir die Wirksamkeit unserer Naturprodukte garantieren. Unser eigener Qualitätsanspruch verbietet uns also die Massenproduktion. Es ist einfach unmöglich den endlosen Konsum der Märkte zu stillen, ohne dabei an Qualität einzubüßen. Daher erhälst Du unsere Produkte ausschließlich über unseren Online-Shop und auserwählte Partner.