AMAZONAS ROHSTOFFE Samuria.de

tucuma öl

Tucuma Öl aus wilder Frucht

Das Tucuma-Öl von SAMURIA wird direkt aus der wilden Tucuma-Frucht gewonnen, die an Lichtungen der Amazonaswälder gesammelt werden. Es ist ein sehr gutes Allround-Öl, da es viel Feuchtigkeit schenkt, aktiv vor UV-Strahlung schützt und sehr streichfähig ist.

  • Alternative zu Palm-Öl, da es eine sehr hohe Streichfähigkeit besitzt
  • Ideal für Feuchtigkeitscremes, Pre- und After-Sun-Pflege sowie Seifen
  • Zur Vorbeugung altersbedingter Hautflecken und Hyperpigmentierung
  • Hohe Konzentration an Omega 3-, 6- und 9-Fettsäuren, Beta-Carotin und Laurinsäue

Astrocaryum vulgare Tucuma Palme

tucuma palme

Tucuma-Fruchtfleisch für unser Öl

Tucuma-Samen für unsere Butter

tucuma samen butter

Unsere Tucuma-Früchte werden von Kleinbauern im Umkreis von Romão (ca. 400km nord-östlich von Manaus) wild gesammelt. Nach der Ernte werden die Früchte gewaschen und das Fruchtlfeisch wird von Hand von den Samen getrennt. Dabei wird das Öl direkt aus dem Fleisch gewonnen, wohingegen die Butter ausschließlich aus den Samen gepresst wird. Durch die Kaltpressung bleiben bei unserem Tucuma Öl alle Inhaltsstoffe erhalten.

Produktübersicht

Hersteller: Zukauf von unabh. Kleinbauern
Handelsname: Tucuma-Öl, kaltgepresst
INCI-Name: Astrocaryum Tucuma Fruit Oil
Kategorie: Kosmetikrohstoffe

Downloads

Sicherheitsdatenblatt

Download

Spezifikation

Download

Produktbeschreibung

Das Tucumaöl wird direkt aus dem Fruchtfleisch der Tucumafrucht gewonnen und besitzt ein ausgeogenes Verhältnis an Palmitin-, Stearin-, Öl- und Linolsäure.

Das kaltgepresste Öl enthält eine hohe Konzentration an Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren und besitzt dadurch stark pflegende Eigenschaften. Genau richtig, für feuchtigkeitsspendende Kosmetikprodukte. Zudem ist das Tucuma Öl ein intensiver Weichmacher und besitzt eine spürbar zarte Streichfähigkeit. Der Gehalt an Beta-Carotin gehört zu den Höchsten, und wird nur noch von unserem Buriti– und Pequi Öl übertroffen. Unser Tucuma Öl eignet sich perfekt als Basisöl und ist für alle Hauttypen geeignet.

Ernte & Qualität

Die ausgewachsene Tucumapalme trägt pro Jahr bis zu 50kg Früchte, was einem Ertrag von ca. 5 Litern Öl entspricht. Die Palme wächst nicht auf unseren eigenen Grundstücken in Peru, daher beziehen wir das Öl und die Butter von einer kleinen Bauern aus Manacapuru, ca. 30km westlich von Manaus (Brasilien). Anders als die meisten Tucumaölé, stammen die Früchte und Samen unserer Tucumaprodukte aus nachhaltiger Wildsammlung. Laut internen Informationen der einheimischen Bevölkerung, wird Tucuma-Öl schon lange kommerziell angebaut, wobei die Wirkung bei weitem nicht an die der wilden Pflanzen heranreichen soll.

Aus dem Grund möchten wir behaupten, dass unser Tucumaöl das wahrscheinlich hochwertigste Öl unter den Tucumaölen ist. Zwar werden verschiedene Tucumaprodukte auf verschiedenen Portalen als Bio und natürlich beworben, doch Butter bei die Fische: Keiner dieser Händler kann tatsächlich prüfen, woher die Rohstoffe stammen. Es ist kein Geheimnis, das einige Händler die ursprünglich reinen Ölé mit minderwertigen Ölen mischen, um die Gewinne zu erhöhen. Die Folge sind schlechte Bewertungen auf verschiedenen Portalen. Achte bei deinem Einkauf also immer auf das Wild Food Logo, um wirklich sicher zu gehen.

Spezifikation & Zusammensetzung

Tucuma Öl ist sehr reich an Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren und bildet die perfekte Basis für Anti-Aging-Cremes, Körperlotionen und Haarpflegeprodukte für strapazierte Haare. Weiterhin besitzt das Tucumaöl eine ausgezeichnete Streichfähigkeit und eignet sich perfekt als Massage- und Sonnenschutzöl. Laut aktuellen Untersuchungen, soll das Tucumaöl auch ein potenter Inhibitor der Melaninsynthese sein und wird bei der Behandlung von Hyperpigmentierung, Sonnen- und Altersflecken eingesetzt.

Merkmal Daten
Herkunft Brasilien, Amazonas, Manaus
Geo-Daten Lat: -2.8739492, Lon: -60.029001
Herstellung 100% aus Wildsammlung
Qualität kaltgepresst unter 40°, Lebensmittelqualität
Raffiniert Nein
Frei von Pestiziden, Gluten, Toxinen & Gentechnik
bioaktive Stoffe β-Carotin (bis 56mg / 100g), Tocopherol (490mg / 100g), Phytosterole (2900mg / 100g), Omega-3,-6 und -9
Verseifungszahl 175-190 mg KOH/g
Iodzahl 75-90 g I2/100g
Peroxidwert (POZ) < 15 meq/kg
Säurewert (FFA) < 2,5%
Verwendung Haut & Haare, Palmöl-Ersatz
Lagerung Kühl, trocken und lichtgeschützt
Haltbarkeit ungeöffnet 24 Monate, geöffnet bei anständiger Lagerung ca. 16 Monate
Deklaration Pflanzenbutter zur Herstellung von Naturkosmetik-Produkten

Bitte beachten sie, dass ein hoher Peroxidwert nicht wie oft behauptet, ein neg. Merkmal darstellen muss. Vielmehr, kann ein höherer Wert ein Rückschluss auf die tatsächliche Kaltverarbeitung darstellen. Viele „kaltgepresste“ Pflanzenöle, besitzen einen Peroxidwert von < 5 meq/kg. Das kann ein Hinweis darauf sein, dass das Pflanzenöl erhitzt wurde. Viele bioaktive Stoffe gehen bereits ab 42° unwiederbringlich verloren.

➔ Fettsäuren in der Tucuma-Butter

Fettsäuren Gehalt (%)
Palmitinsäure 25,00
Stearinsäure < 3,00
Ölsäure 66,00
Vaccensäure < 2,50
Linolensäure < 3,50
Linolsäure < 4,00

Wilde Rohstoffe unterstehen den naturüblichen Schwankungen und können je nach Region und Erntezeit eine andere Zusammensetzung aufweisen. Daher alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Kosmetikrohstoffe passen gut zu unserer Tucuma-Öl

Aktualisierung
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.