Wilde Rohstoffe für Firmen, Privat & Therapeuten

Naturkosmetik Rohstoffe besser wie Bio

Wer am falschen Ende spart, bezahlt irgendwann den Preis dafür. Dieser Auffassung sind wir auch. Daher produzieren wir unsere Naturkosmetik Rohstoffe ausschließlich aus wilden Urpflanzen. Diese besitzen nachweislich die höchste ökologische Qualitätsstufe und die maximale Wirkstoffdichte. So ermöglichen wir der Industrie, dem Handel, Therapeuten und qualitätsbewussten Manufakturen den direkten Zugriff auf die selben bioaktiven Rohstoffe, die auch von den indigenen Ureinwohnern seit Jahrhunderten verwenden werden.

Rohstoffe die wir im Auftrag produzieren

Die folgenden Rohstoffe haben wir aufgrund nicht durchgängig auf Lager in Deutschland und produzieren diese aktuell nur auf Bestellung ab 190 KG. Weitere Informationen können unter KONTAKT angefragt werden.

Naturkosmetik Rohstoffe neu gedacht

Natur ist Trend – und wir gehen einen Schritt weiter und gleichzeitig zurück! Einen Schritt zurückgehen bedeutet keineswegs rückständig zu sein. Im Gegenteil: Das bedeutet bei Amanaci zurück zum Ursprung – zurück zu bioaktiven Pflanzen und weg von überzüchteten und hybriden Pflanzen bei denen die meisten Wirkstoffe kaum vorhanden sind. Ob Industrie oder Menschen die ihre Naturkosmetik selber herstellen, eine fertige Naturkosmetik ist immer nur so gut wie die verwendeten Rohstoffe.

Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob die verwendeten Rohstoffe aus dem konventionellen oder Bio-Anbau stammen, den über Jahrzehnte wurden die Saaten auf Ertrag gezüchtet. Viele der vormals wirksamen Inhaltsstoffe sind aufgrund von Geschmack oder Wachstumsgröße gezielt herausgezüchtet. Daher besitzen diese Rohstoffe, wenn überhaupt nur noch einen Teil ihrer ursprünglichen Inhaltsstoffe.

Wir setzen an der Wurzel an: Die von uns produzierten Kosmetikrohstoffe stammen ausschließlich von wilden Urwaldpflanzen. Jeder einzelne Rohstoff wird extrem nachhaltig in den unberührten Tiefen des Amazonas gesammelt. Das klingt abenteuerlich – ist aber mit harter Arbeit verbunden. Denn während Pflanzen aus dem konventionellen Anbau in Reih und Glied stehen, sind wilde Pflanzen weit verstreut und oftmals liegen zwischen einzelnen Bäumen wie bzw. unserem Copaiba Öl viele Kilometer. Doch diese Art der Rohstoffgewinnung lohnt sich – nicht nur für die Ur- und Waldbewohner die dadurch eine Alternative zur illegalen Abholzung erhalten, sondern auch für unsere Kunden – denn unsere bioaktiven Naturkosmetik Rohstoffe besitzen ihre ursprünglichen Inhaltsstoffe in unverfälschter Form und das spürst du dann auch garantiert in deiner Naturkosmetik.

Rohstoffe – Die Natur kapieren und kopieren

Der Förster und Erfinder Viktor Schauberger hatte die seltene Begabung, die Natur zu verstehen und in ihm sehen wir, welche Möglichkeiten die Natur für uns bereithält. Auf dieser Basis fingen wir an bestehende Maschinen durch einen Maschinenbauer an die Bedürfnisse unserer Pflanzen und Früchte anzupassen. Wir wollten nicht nur nachhaltige Naturkosmetik Rohstoffe produzieren, sondern vielmehr Rohstoffe die genau das machen, was in Studien nachgewiesen wurde. Dazu kombinieren wir das Wissen der Ureinwohner gezielt mit modernen Herstellungsprozessen.

Kosmetische Rohstoffe die Du lieben wirst

Die kosmetischen Rohstoffe im Online-Shop von Amanaci unter Samuria.de/shop/ sind für Firmen- und Privatkunden die nachhaltige Naturkosmetik und gleichzeitig etwas Gutes tun wollen. Denn durch den Verkauf unserer Rohstoffe finanzieren wir unsere eigenen Aufforstungsprojekte im Amazonas und das nicht nur auf dem Papier. Gleichzeitig spürt man bei der Verwendung der hochwertigen Pflanzenöle, Wirkstofföle, Aromatherapie Öle und Konsistenzgeber einen erstklassigen Unterschied zu anderen Rohstoffen. Unsere kaltgepressten Öle entfalten ihre ganz natürliche Wirkung in unverfälschter Form und Konsistenzgeber wie die Cupuacu Butter reduzieren den transepidermalen Wasserverlust stärker als jede Sheabutter.

Es sind immer die Rohstoffe, die den Unterschied machen.

Ob Du Naturkosmetik selber machst, eine internationale Marke planst oder bei Deinen Kunden bleibenden Eindrücke hinterlassen möchtest – eines ist sicher – ein Endprodukt ist immer nur so gut wie seine Inhaltsstoffe.

de