AMAZONAS ROHSTOFFE Samuria.de

muruci öl

Muruci Öl aus der wilden Frucht

Das reine Muruci-Öl von SAMURIA ist ein natürliches Fruchtöl mit starken antioxidativen und antimykotischen Eigenschaften. Es eignet sich als Grundbasis für reichhaltige Ölmischungen, potente Salben und ist in der Lage, andere Pflanzenöle in ihrer Eigenschaft zu potenzieren.

  • Nachhaltige Alternative zum Sojaöl
  • Antimykotische und bakterizide Eigenschaften
  • Hoch aromatische, einzigartige Duftkomponente
  • Zur Herstellung von Hygiene- und Kosmetikprodukten, insbesondere Anti-Aging-Formulierungen
  • Reich an natürlichem Delta-Lactone, Schwefel (4,2 %), Lupeol, Hyperosid, Quercetin und Tannin

Der wilde Muruci-Baum

muruci baum

Murcui in der Blütezeit

muruci blüte

Reife Frucht für unser Muruci-Öl

muruci frucht

Aufgrund der hohen Anzahl natürlicher Antioxidantien, wird Muruci-Öl bei unseren Kunden immer beliebter. Das Muruciöl kann die Haut aktiv vor oxidativem Stress durch freie Radikale schützen und verlangsamt die Hautalterung, indem es die Haut mit organischem Schwefel versorgt. Zudem eignet sich das Öl als Grundbasis für Ölmischungen und ist in der Lage, andere Pflanzenöle in Ihrer Eigenschaft zu potenzieren.

Produktübersicht

Hersteller: Amazonas Rohstoffe Samuria.de
Handelsname: Muruci-Öl, kaltgepresst
INCI-Name: Byrsonima verbascifolia L. Oil
Kategorie: Kosmetikrohstoffe

Downloads

Sicherheitsdatenblatt

Download

Spezifikation

Download

Produktbeschreibung

Der Murucibaum (Byrsonima Crassifolia) gehört zur Familie der bekannten Acerola-Gewächse und ist im tropischen Amazonas-Regenwald weit verbreitet. Der Baum wächst extrem langsam und erreicht eine Höhe von 10 Metern. Wegen seiner wertvollen Früchte, wird Muruci in einigen Regionen auch kultiviert. Die Indianer verwenden das Fruchtöl zur Körperbemalung, bei Pilzinfektionen und zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungsapparates.

In der trad. Medizin wird es bei der Chagas-Krankheit, lokal bei Herpes und Rachenentzündung, sowie bei Infektionen der weiblichen Geschlechtsorgane verwendet. Muruci-Öl eignet sich hervorragend als Anti-Aging-Öl, bei Pilzerkrankungen und Psoriasis. Zudem hat es ein unvergleichliches „fruchtig-süßsäuerlich-käseartiges“ Aroma und gibt ein tolles Fragrance ab. Naturreines Muruci-Öl ist helgelb und trüb.

Ernte & Qualität

Muruci verliert mit zunehmender Reife wertvolle Inhaltsstoffe. Darum wird unser Muruci-Öl ausschließlich aus halbreifen Früchten gewonnen. Da das Öl in Europa noch relativ unbekannt ist, sollte es keine Verunreinigungen geben. Aufgrund des käseartigen aber angenehmen Geruches, lassen sich Verunreinigungen schnell ausmachen, denn durch das panschen mit minderwertigen Ölen oder dem Erhitzen, verliert das Öl schnell sein unverwechselbares Aroma. Auch falsche Lagerung und Erntezeiten mindern die phytochemischen Eigenschaften und der zu erwartende Effekt verpufft.

Das von SAMURIA produzierte Muruci-Öl wird von einer kleinen Bauerngemeinschaft gewonnen und nach alter Familientradition verarbeitet. Hier setzen wir auf das kompetente Wissen der einheimischen Bevölkerung. Die Früchte werden wild am Flussufer gesammelt und per Hand verarbeitet, wodurch unser Öl die wahrscheinlich höchste ökologische Qualitätsstufe besitzt.

Wir garantieren 100% reines, kaltgepresstes Muruci-Öl aus nachhaltiger Wildsammlung, ohne Zusätze und ohne Chemie.

Spezifikation & Zusammensetzung

Muruci enthält wertvolle Säuren und hochwertige Pflanzenfette. Die wichtigsten Säuren sind Buttersäure, Linolensäure, Ölsäure, Stearinsäure und Palmitinsäure. Weitere Inhaltsstoffe in konzentrierter Form sind natürliches Vitamin C (+92 mg/100g), Vitamin E, Manganese, Magnesium, Vitamin K. und Terpenoide.

Merkmal Daten
Herkunft Brasilien, Amazonas, Manaus
Geo-Daten Lat: -2.9925303, Lon: -59.8802511
Herstellung 100% aus Wildsammlung
Qualität kaltgepresst unter 40°, Lebensmittelqualität
Raffiniert Nein
Frei von Pestiziden, Gluten, Toxinen & Gentechnik
bioaktive Stoffe Schwefelverbindungen 4,2 %, Delta-Lactone, Lupeol, Hyperosid, Quercetin und Tannin, Phenole (159.9 ± 5.6), Phosphor, Eisen, Calcium, Niacin, Carbonsäure 9,4 % (α-Hydroxycarbonsäuren (Glycolsäure)), 10,4 % Aldehyde & Ketone, δ-Lactone, Pentacosan, Spathulenol
Verseifungszahl 110-130 mg KOH/g
Iodzahl 30-50 g I2/100g
Peroxidwert (POZ) < 15 meq/kg
Säurewert (FFA) < 8%
Verwendung Haut & Haare, Anti-Aging, Seifen, Pre- und After-Sun
Lagerung Kühl, trocken und lichtgeschützt
Haltbarkeit ungeöffnet 24 Monate, geöffnet bei anständiger Lagerung ca. 16 Monate
Deklaration Pflanzenöl zur Herstellung von Naturkosmetik-Produkten

Bitte beachten sie, dass ein hoher Peroxidwert nicht wie oft behauptet, ein neg. Merkmal sein muss. Vielmehr, kann ein höherer Wert ein Rückschluss auf die tatsächliche Kaltverarbeitung darstellen. Viele  „kaltgepresste“ Pflanzenöle, besitzen einen Peroxidwert von < 5 meq/kg. Das kann ein Hinweis darauf sein, dass das Pflanzenöl erhitzt wurde. Viele bioaktive Stoffe gehen bereits ab 42° unwiederbringlich verloren.

➔ Fettsäuren im Muruci-Öl

Fettsäuren Gehalt (%)
Palmitinsäure 5,50
Stearinsäure 6,00
Ölsäure 54,00
Linolsäure 35,00
Linolensäure < 1,00

Wilde Rohstoffe unterstehen den naturüblichen Schwankungen und können je nach Region und Erntezeit eine andere Zusammensetzung aufweisen. Daher alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Kosmetikrohstoffe passen gut zu unserem Muruci-Öl

Aktualisierung
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.