Wilde Rohstoffe für Firmen, Therapeuten & Privat

Aromatherapie Öle mit der Kraft wilder Urwaldpflanzen

Wer am falschen Ende spart, bezahlt irgendwann den Preis dafür. Dieser Auffassung sind wir auch. Daher produzieren wir unsere Aromatherapie Öle ausschließlich aus wilden Urpflanzen. Diese besitzen nachweislich die höchste ökologische Qualitätsstufe und die maximale Wirkstoffdichte. So ermöglichen wir der Industrie, dem Handel, Therapeuten und Privat den direkten Zugriff auf dieselben bioaktiven Rohstoffe, die auch von den indigenen Ureinwohnern seit Jahrhunderten verwenden werden.

Aromatherapie Öle in natürlicher Konzentration

In der Aromatherapie werden hauptsächlich aus Pflanzen gewonnene ätherische Öle angewendet, die entweder durch Wasserdampfdestillation oder der Expression bzw. von Zitronenschalen extrahiert werden. Was für viele in der Aromatherapie der Standard ist, ist in unseren Augen in Hinblick auf Naturkosmetik oder Einnahme sehr kritisch zu betrachten. Der Übergang von olfaktorischer Wahrnehmung (Wahrnehmung von Gerüchen), topischer Applikationen (Auftragen auf die Haut) und perorale Gabe (Aufnahme über den Mund) ist fließend, da besonders die größeren Hersteller gezielt Falschinformationen verbreiten um bzw. durch die zusätzliche Einnahme der ätherischen Öle die Gewinne zu erhöhen.

Auf dem Weltmarkt gibt es über 1.000 verschiedene Aromatherapie Öle und sicher sind wenige dieser Öle zur Einnahme geeignet, doch das ist eher die Ausnahme als die Regel. Der Grund dafür ist einfach und verständlich: Durch die Destillation wird ein Rohstoff – in unserem Beispiel das Copaiba Öl – auf wenige Inhaltsstoffe wie die Terpene standardisiert. Das Ganze geschieht, indem Wasserdampf in einen verschlossenen Brennkessel eingeblasen wird, wodurch das Öl-Wasser-Gemisch an einem gekühlten Rohr kondensiert und wird über verschiedene Auffangbehälter getrennt (Phasentrennung).

Nun ist es aber so, dass bei der Wasserdampfdestillation durch Hitze und Druck wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen oder einzelne Stoffe ihre Molekularstruktur verändern. Wenn ein Stoff seine Molekularstruktur verändert kann dieser zwar durch die chromatographische Analyse im ätherischen Öl nachgewiesen werden, doch nicht selten ist dieser Stoff für den Körper nicht verwertbar oder kann – mit wenigen Ausnahmen – zu starken allergischen Reaktionen führen. In den klassischen Aromatherapie Ölen sind also nur aktive Stoffe enthalten, die eine hohe Hitzestabilität besitzen. Im Fall von Copaiba Öl wäre das zum Beispiel das β-Caryophyllen aus der Gruppe der Sesquiterpene was wiederum eine Untergruppe der Terpene darstellt.

Alle hitzeempfindlichen Inhaltsstoffe – das betrifft die meisten Stoffe – sind also inaktiv oder in ihrer naturgegebenen Form nicht mehr vorhanden. Doch das Copaiba Öl besteht aus 72 Sesquiterpenen und 28 Diterpenen. Insbesondere die Diterpene sind im ätherischen Copaiba Öl nicht mehr vorhanden, auch wenn diese gerne ausgelobt werden denn die Stoffe sind extrem hiteempfindlich. Die Gesamtheit der Inhaltsstoffe darf man sich in ihrer Wirkweise wie die Zahnräder in einem Uhrwerk vorstellen – fehlt ein Zahnrad, funktioniert die Uhr nicht mehr oder die Funktion ist eingeschränkt. Der einzige Vorteil den es beim ätherischen Copaiba Öl wirklich gibt, ist die bessere Verdampfung in einem Diffusor und deshalb sollte dieses Öl auch nur für die Aromatherapie verwendet werden.

Naturreine Öle für die Aromatherapie

Aus den erläuterten Gründen bieten wir unser Copaiba Öl nicht als ätherisches Öl an, auch wenn der Gewinn für uns exponentiell wäre, wenn man bedenkt, dass Copaiba Öl nur ca. 18% flüchtige Stoffe besitzt und es trotz der günstigen Wasserdampfdestillation für teilweise +2.000 € / Liter verkauft wird. Wer das ätherische Copaiba Öl trotzdem verwenden möchte, der sollte sich auf Basis unserer Analysen ausschließlich bei kleineren Manufakturen – Stichwort „kalte Destillation“ – umsehen. Wir wollen, dass unsere Verwender genau die Aromatherapie Öle erhalten, die auch tatsächlich von den Ur- und Waldbewohnern verwendet werden und aus diesem Grund bieten wir für die Aromatherapie ausschließlich naturreine Öle an.

Es sind immer die Rohstoffe, die den Unterschied machen.

Ob Du Naturkosmetik selber machst, eine internationale Marke planst oder bei deinen Kunden bleibenden Eindrücke hinterlassen möchtest – Eines ist sicher – Ein Endprodukt ist immer nur so gut wie seine Inhaltsstoffe.

de